Hygiene - Schichten - Kombispeicher HSK 1250 Liter

Artikelnummer: 51323

Kategorie: Hygiene - Schichten - Kombispeicher HSK


3.050,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandklasse Sperrgut)

verfügbar

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage

Stück


Beschreibung


 

Hygiene-Schichten-Kombispeicher HSK 1250

(mit 1250 Liter Heiz- und Trinkwasser)


mit eingebautem Edelstahlwellrohr zur legionellensicheren Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzerprinzip, mit einem großflächigen Solarwärmetauscher aus Ovalrohr und mit einer verbesserten Einschichtung des Heizungsrücklaufs durch Einführung in das Schichtladeturm.


 
 
 
 

Der Einsatzbereich reicht vom Einfamilienhaus bis zu Hotelanlagen und der Industrie.
Alle Wärmeträger, z.B. Solarkollektoren, Öl/Gaskessel, Holzkessel, E-Heizpatrone, Wärmepumpe, Pelletkessel, usw., sowie Energieverbraucher (Warmwasser und Heizung) können an ein und demselben Speicher betrieben werden.


rahmen rahmen rahmen
rahmen
Dies ist ein Solarbayer Qualitätsprodukt
rahmen
rahmen rahmen rahmen

Vorteile des Hygiene-Schichten-Kombispeicher HSK

  •  Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
  •  Perfekte Wärmeschichtung durch Domschacht
  •  Spezielle Weichschaum-Isolierung 
  •  Hochlegierter Kesselstahl S235JR
  •  Zwei Großdimensionierte Ovalrohrwärmetauscher für Solar (ab HSK 800)
  •  Legionellensichere Trinkwassererwärmung
  •  Großflächiger Hydra Ringwellschlauch,
    Edelstahl 1.4404, DVGW-Zulassung (Made in Germany)
  •  Gigantische Warmwasser-Schüttleistung
  •  Bis 2200 Liter Speichervolumen
  •  Flexible Anwendung, für EFH und im Hotelbereich
  •  Anschlussmöglichkeit eines E-Heizstabes

  • rahmen rahmen rahmen
    rahmen
    1. Universell einsetzbar

    Der Hygiene-Schichten-Kombispeicher HSK mit integriertem Edelstahlwellrohr zur Trinkwassererwärmung überzeugt ebenso wie der HTC Heat-Center durch seine Vielseitigkeit. Alle Wärmeerzeuger, z.B. Solarkollektoren, Öl/Gaskessel, Holzkessel, E-Heizpatrone, Wärmepumpe, Pelletskessel, usw., sowie die Energieverbraucher (Warmwasser und Heizung) können mit ein und demselben Speicher betrieben werden. Trotz dieser multifunktionalen Speichertechnik bleibt der Regelungsaufwand denkbar einfach, da alle Anschlüsse so konzipiert sind, dass sämtliche am Speicher angeschlossenen Energiequellen und Verbraucher vollkommen unabhängig voneinander arbeiten können, je nach Verfügbarkeit und Bedarf.

    2. Optimale Hygiene für Ihr Warmwasser

    Der im Speicher gewickelte Edelstahlwellrohrschlauch erwärmt das Brauchwasser ständig frisch. Die Vorteile eines Boilers und eines Durchlauferhitzers werden somit geschickt kombiniert. Volumen und Oberfläche sind so aufeinander abgestimmt, dass ein maximaler Warmwasserertrag und gleichzeitig optimale Hygiene erreicht werden. Dadurch wird das Warmwasser sowohl für kurzzeitig hohe Bedarfsspitzen als auch für langanhaltenden Dauerverbrauch zuverlässig bereitgestellt. Durch die Begrenzung des Warmwasservolumens auf 55 bis 85 Liter sind gemäß DVGW-Arbeitsblatt W551 keine vorsorgenden Maßnahmen gegen Legionellen zu treffen.

    3. Das EXTRA - Energiebündel

    Durch einen zusätzlichen großdimensionierten Glattrohrwärmetauscher (ab HSK800) im oberen Bereich des Speichers wird eine überaus schnelle Wärmeübertragung der solaren Energie auf Ihr Warmwasser erzielt. Durch seine große Speicherkapazität mit einem Volumen von bis zu 2200 Liter und einer dicken Weichschaumisolierung (ab HSK800) aus bestem Material kann die gespeicherte Energie ungeheuer effizient genutzt werden. Dadurch ist es möglich, mit den gespeicherten Überschüssen ohne Probleme längere Schlechtwetterperioden zu überbrücken.
    Auch für Ihren Heizkessel bringt der HSK einige Vorteile mit sich. Beispielsweise wird die Zahl der Brennerstarts aufgrund der großen Speicherkapazität erheblich verringert, was längere Brennerlaufzeiten zur Folge hat. Dies sichert einen hohen Wirkungsgrad, geringere Schadstoffemissionen und garantiert eine lange Lebensdauer des Kessels.
    rahmen
    rahmen rahmen rahmen



     
    Daten Hygiene-Schichtladespeicher HSK-SLS   500 800 1000 1250 1500 2200
    Volumen ca. L 500 800 1000 1250 1500 2200
    Höhe isoliert [A] mm 1720 1910 2090 2080 2220 2170
    Höhe unisoliert [B] mm 1645 1835 2015 2005 2145 2095
    Kippmaß mm 1700 1950 2100 2130 2250 2300
    Durchmesser isoliert [C] mm 850 990 990 1100 1200 1450
    Durchmesser unisoliert [D] mm 650 790 790 900 1000 1250
    Isolierung Weichschaum (Außenmantel PVC) mm 100 100 100 100 100 100
    Gewicht ca. kg 147 193 231 279 287 406
    Max. Betriebstemperatur Heizwasser °C 95 95 95 95 95 95
    Max. Betriebsdruck Heizwasser bar 6 6 6 6 6 6
    SLS-Schichtleitsystem (oben und unten) mm Ø 200 Ø 200 Ø 200 Ø 200 Ø 200 Ø 300
    Max. E-Heizstabgröße (optional) kW 4,5 6 6 6 9 9

    Daten Edelstahl-Trinkwasserwärmetauscher   500 800 1000 1250 1500 2200
    Volumen Trinkwassertauscher ca. L 75 96 96 111 111 126
    Heizfläche Trinkwassertauscher (Spiro HT) 7,2 9,0 9,0 10,5 10,5 12
    Dauerzapfleistung 10/45 bei 17 kW u. TSP 65°C L/h 480 510 510 522 522 540
    Dauerzapfleistung 10/45 bei 27 kW u. TSP 65°C L/h 685 735 735 750 750 790
    Dauerzapfleistung 10/45 bei 50 kW u. TSP 65°C L/h 1090 1345 1345 1380 1380 1465
    Ø Trinkwassertauscher Edelstahl mm 48 48 48 48 48 48
    Max. Betriebsdruck Trinkwassertauscher bar 6 6 6 6 6 6
    Max. Betriebstemperatur Trinkwassertauscher °C 95 95 95 95 95 95

    Daten Solarwärmetauscher   500 800 1000 1250 1500 2200
    Heizfläche Solartauscher oben 1,3 2 3 3 3,5 4,2
    Inhalt Solartwärmeauscher oben L 6,2 8 12 12 14 16,8
    Heizfläche Solartauscher unten 2,3 3 3 3 3 5,5
    Inhalt Solartauscher unten L 10,4 12 12 12 12 22
    Max. Betriebsdruck Solartauscher bar 10 10 10 10 10 10
    Max. Betriebstemp. Solartauscher °C 110 110 110 110 110 110
    Empfohlene Mindestkollektorfläche ca. 10 14 17 20 23 31

    Anschlüsse mit Bemaßung   500 800 1000 1250 1500 2200
    [1] Entlüftung (1½"IG)   oben oben oben oben oben oben
    [2] Fühler (½"IG)   oben oben oben oben oben oben
    [3] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 1510 1690 1870 1835 1935 1850
    [4] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 1510 1690 1870 1835 1935 1850
    [5] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 1420 1590 1770 1735 1835 1845
    [6] Warmwasser (1¼"IG) mm 1410 1580 1760 1725 1825 1835
    [7] Solarvorlauf oberer WT (1"IG) mm 1320 1440 1650 1585 1735 1735
    [8] Solarfühler oberer WT (½"IG) mm 1220 1290 1370 1405 1435 1445
    [9] Solarrücklauf oberer WT (1"IG) mm 1120 1160 1270 1165 1235 1295
    [10] E-Heizstabanschluss (1½"IG) mm 1000 1060 1140 1045 1125 1175
    [11] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG) mm 900 930 1100 885 1075 1130
    [12] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG) mm 900 930 1100 885 1075 1130
    [13] Solarvorlauf unterer WT (1"IG) mm 800 830 990 765 935 1045
    [14] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG) mm 670 730 890 665 835 925
    [15] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG) mm 670 730 890 665 835 925
    [16] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 670 730 770 665 835 845
    [17] Solarfühler unterer WT (½"IG) mm 440 470 470 495 535 545
    [18] Solarrücklauf unterer WT (1"IG) mm 340 370 370 395 435 445
    [19] Kaltwasser (1¼"IG) mm 240 270 270 295 335 335
    [20] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 150 170 170 195 235 320
    [21] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 150 170 170 195 235 320


    * Ab HSK-SLS 2200 sind diese Anschlüsse 2" IG

    Hygiene-Schichtladespeicher HSK-SLS Anschlüsse und Bemaßung Hygiene-Schichtladespeicher HSK-SLS Anschlüsse und Bemaßung



    Versandgewicht: 330,00 Kg