Schichtleit - Pufferspeicher SPS 1500 S mit Solarwärmetauscher

Artikelnummer: 51313

Kategorie: Schichtleit-Pufferspeicher


1.591,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandklasse Sperrgut)

verfügbar

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage

Stück


Beschreibung

Qualitäts-Schichtleit-Pufferspeicher 1500 Liter,
mit Solarwärmetauscher
mit Weichschaumisolierung
 


 
 
SPS 1500 S
mit integriertem Schicht-Leit-System SLS®
für die perfekte Wärmeschichtung im Speicher

 

 
 
SPS Animation Drehen
 
 
 

Ideal für Holzkessel, Pelletheizung, Wärmepumpen, BHKW, Festbrennstoffkessel


rahmen rahmen rahmen
rahmen
Dies ist ein Solarbayer Qualitätsprodukt
rahmen
rahmen rahmen rahmen



Vorteile des Schichtleit-Pufferspeicher SPS
mit integriertem Sicht-Leit-System SLS ®

  •  Solarbayer-Schicht-Leitsystem SLS® eingebaut
  •  4x Anschluss 1-1/2" angeordnet im 90° Winkel
  •  Aufbau in der Ecke möglich
  •  4x Thermometeranschluss vorne
  •  Hervorragend für Holzkessel, BHKW und Pelletheizung geeignet
  •  Geeignet für Batterieanlagen im Tichelmannsystem bis 30.000 Liter
  •  maximaler Prüfdruck 13 bar
  •  maximaler Heizungsdruck 6 bar
  •  Druckzulassung für 6 bar
  •  Max. Speicherladetemperatur 95°C
  •  Gefertigt aus hochlegierten Kesselstahl S325JR
  •  Schwerste Bauart mit Überlappschweißung
  •  Doppelschweißung an der Längsnaht
  •  Korrosionsgeschützt
  •  Isolierung 100 mm Weichschaum PE-Folie in Silber, beste Qualität WLG 0,39
  •  Einbau einer passenden Elektroheizpatrone möglich 


  • rahmen rahmen rahmen
    rahmen
    Wärme intelligent auf Abruf gespeichert

    Die Energiequelle für dieses neuartige Speicherprinzip ist beliebig. Das Pufferspeichersystem mit Vorreiterstellung lagert die Energie geschickt in Schichten, so können die Beiträge unterschiedlicher Wärmeerzeuger vereint werden und von jeglicher Art von Verbraucher stets abgerufen werden. Zur Erklärung des eigentlichen Prinzips bedarf es lediglich der Kenntnis zweier grundlegender physikalischer Eigenschaften des Wassers. Zum einen ist das Wasser ein hervorragender Energiespeicher und kann im Gegensatz zu anderen Stoffen enorm viel Energie pro Kilogramm aufnehmen. Da warmes Wasser leichter als kühleres Wasser ist, schichtet es sich nach der Temperatur und speichert somit Energie.

    Des weiteren ist das Wasser ein schlechter Wärmeleiter, folglich bleiben die entstandenen Schichten für lange Zeitabschnitte bestehen. Dieser Effekt wird durch die gute Isolierung noch verstärkt. Die schlechte Wärmeleitfähigkeit wirkt sich jedoch nicht negativ auf die Trägheit des Systems aus, da sich, durch die überlegte Konstruktion, im inneren des Speichers fast ausschließlich hydraulische Prozesse abspielen.

    Also ist der einzige Problemfaktor die schnelle Erzeugung stabiler Schichten beim Be- und Entladen des Speichers. Diesen Punkt haben wir uns zur Aufgabe gemacht und den Solarbayer Schichteinsatz entwickelt, der eine dauerhaft stabile Schichtung gewährleistet. Die Zu- und Abfuhr von Speicherwasser erfolgt über den innen liegenden Solarbayer Schicht-Leit-Einsatz, über den sich das Wasser nach dem Schwerkraftprinzip sortiert und nahezu strömungsfrei in die entsprechende Temperaturzone gelangt. Somit haben wir das perfekte System. Es kann überschüssige Energie schnell aufnehmen, lange mit geringen Verlusten halten und quasi je nach Bedarf zügig wieder abgeben. Genau diese Aspekte zeichnen einen modernen Speicher aus. Das Solarbayer Schichtleitsystem ergänzt jeden Wärmeerzeuger optimal und ohne jegliche Regeltechnik. Es arbeitet wartungsfrei und mit hoher Betriebssicherheit. Durch die einfache Einbindung bietet es eine erhebliche Reduzierung des Installationsaufwands und der Montagekosten. Alle Speichergrößen sind auf Anfrage auch in Teilen zur Schweißung vor Ort lieferbar.
    rahmen
    rahmen rahmen rahmen


     

    Technische Daten:
    (SPS/S nur bei Speichern mit Solartauscher)

    Technische Daten Einheit SPS500 SPS800 SPS1000 SPS1500 SPS2200
    Inhalt Heizungswasser L 500 800 1000 1500 2200
    Ø Durchmesser unisoliert mm 650 790 790 1000 1250
    Ø Durchmesser isoliert mm 850 990 990 1200 1450
    Höhe unisoliert mm 1640 1830 2010 2140 2090
    Höhe isoliert mm 1720 1910 2110 2220 2170
    Kippmass mm 1700 1950 2100 2250 2300
    Isolierstärke Weichschaum mm 100 100 100 100 100
    Betriebstemp. Puffer max. °C 95 95 95 95 95
    Betriebsdruck Puffer max. bar 6 6 6 6 6
    SPS/S Heizfläche Solartauscher 3,0 3,5 4,0 4,5 5,0
    SPS/S Inhalt Solartauscher L 14,1 16,5 18,9 21,2 23,5
    SPS/S Betriebstemp. Tauscher max. bar 110 110 110 110 110
    SPS/S Betriebsdruck Tauscher max. °C 10 10 10 10 10
    E1 = Entlüftung - oben oben oben oben oben
    V1 = Vorlauf Kessel R 1½" IG mm 1510 1690 1870 1935 1860
    V2 = Vorlauf Heizung R 1½" IG mm 1510 1690 1870 1935 1860
    F1 = Fühlermuffe R ½" IG mm 1420 1590 1770 1825 1735
    F2 = Fühlermuffe R ½" IG mm 1120 1290 1370 1425 1445
    F3 = Fühlermuffe R ½" IG mm 670 730 770 825 855
    F4 = Fühlermuffe R ½" IG mm 340 370 370 425 555
    EHP = E-Heizung R 1½" IG mm 1000 1060 1140 1225 1305
    SPS/S SV = Vorlauf Solartauscher R 1" IG mm 800 830 990 925 1045
    SPS/S SR = Rücklauf Solartauscher R 1" IG mm 240 270 270 325 445
    R1 = Rücklauf Kessel R 1½" IG mm 150 170 170 225 335
    R2 = Rücklauf Heizung R 1½" IG mm 150 170 170 225 335
    SLS Schichtleit-System oben,unten mm 170 185 185 200 200
    max. Elektroheizstabgröße kW 6 9 9 9 9





    Versandgewicht: 260,00 Kg